Art and Politics

Veranstaltungshinweis: Lust am Widerspruch

Die Kaserne Basel startet heute Abend um 20 Uhr die Veranstaltungsreihe Lust am Widerspruch mit der kraftvollen, dokumentarischen Theaterproduktion Ef_feminity.

Lust am Widerspruch ist allerdings mehr als eine Veranstaltunsreihe. Sie bezeichnet den Beginn einer längerfristigen Kooperation mit dem Zentrum Gender Studies und dem Swiss Center for Social Research. Dies soll neue Erfahrungs- und Wissensräume im Dialog zwischen Theorie und Theater- bzw. Performancepraxis ermöglichen. Um mehr zu erfahren, klicken Sie hier.

 

Foto: Du bist eine Rebellin. © Privat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s