Empfehlung, Film, Geschlechterforschung, Kunst, Literatur, Veranstaltung

„Antigone means trouble“: Tacita Dean am Kunstmuseum Basel | Gegenwart

Das Kunstmuseum Basel | Gegenwart zeigt die Schweizer Erstaufführung von Antigone (2018), der bisher komplexesten Arbeit von Tacita Dean (geb. 1965). Die Präsentation des einstündigen 35mm-Films wird durch weitere Arbeiten Deans ergänzt.In Antigone geht es um den Namen Antigone und alles, was in ihm anklingt, nicht nur in der griechischen Literatur der Antike, sondern auch… Weiterlesen „Antigone means trouble“: Tacita Dean am Kunstmuseum Basel | Gegenwart