Kunst, Veranstaltung

Diesen Mittwoch: From what point does the contemporary begin?

Am Mittwoch, 30.03., folgt bereits die zweite Veranstaltung unserer Reihe zu Ruth Buchanan’s Ausstellung Heute Nacht geträumt (19.03.–14.08.2022) im Kunstmuseum Basel | Gegenwart.

Zeit: 17.30-19.30 Uhr
Eintritt: Kostenlos
Ort: Kunstmuseum Basel | Gegenwart, St. Alban-Rheinweg 60, 3. OG
Sprache: English

When and where does the contemporary begin? What counts as modern, what as progressive? What is considered pre-modern, backwards or completely outside of any historical timeframe? Who is part of history and who owns the future? How can we be truly in the present? How can we learn to be truly present?

Mit: Together with Aden Kumler (Art History, Basel), Fiona McGovern (Fine Arts and the History of Art, Hildesheim) and Len Schaller (Kunstmuseum Basel) we will reflect on how to write (art) history differently and center alternative, queer experiences and models of time, progress and success – with the idea of coming up with new, more inclusive visions of art and society.
Moderation: Quinn Latimer (HGK, FHNW).
A cooperation of Kunstmuseum Basel with art of intervention and the Institute of Art History at the University of Basel.

„Wann beginnt die Gegenwart? (Question 1)“, 2021, von Ruth Buchanan mit HIT, digitale Fotocollage. ©Ruth Buchanan.

Weitere Veranstaltungen in dieser Reihe:

13.04.2022Where does my body belong?
28.04.2022Wer sind alle? Vortrag Nora Sternfeld
04.05.2022Werde ich wiederkommen?
18.05.2022Welche Geschichte wird gezeigt?


Teil dieser Veranstaltungsreihe ist auch die Blogserie 5 Fragen an die bildende Kunst, bei der du herzlich eingeladen bist, mitzumachen. Mehr Infos findest du unter dem vorangegangenen Link oder auf der Seite „Programm“.



Bild: Ausschnitt von Wann beginnt die Gegenwart? (Question 1), 2021, von Ruth Buchanan mit HIT, digitale Fotocollage. ©Ruth Buchanan.

Ein Gedanke zu „Diesen Mittwoch: From what point does the contemporary begin?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.