Kunst, Veranstaltung

Diesen Mittwoch: Werde ich wiederkommen?

Diesen Mittwoch, 04.5., folgt die fünfte Veranstaltung unserer Reihe zu Ruth Buchanan’s Ausstellung Heute Nacht geträumt (19.03.–14.08.2022) im Kunstmuseum Basel | Gegenwart.

Zeit: 17.30-19.30 Uhr
Eintritt: Kostenlos
Ort: Kunstmuseum Basel | Gegenwart, St. Alban-Rheinweg 60, 3. OG
Sprache: Deutsch

Was brauche ich, um mich im Museum willkommen und wohl zu fühlen? Welche Bedingungen muss ein öffentlicher Raum erfüllen, damit ich wiederkomme? Wer hat welche Verantwortlichkeiten? Im Sinne eines Town Hall Meetings geben Initiant*innen öffentlicher Räume Einblick in ihre Praxis und was sie damit bezwecken: Kulturinstitutionen öffnen? Kunst und Kultur provinzialisieren? Weisse Wände dekolonisieren? Sammlungen queeren?

Mit: Kadiatou Diallo, Matylda Krzykowski (FHNW), Samuel Leuenberger (Salts City), Inga Schonlau / Antu Nunes (Foyer Public, Theater Basel), Aylin Yildirim Tschoepe (FHNW).
Moderation: Maja Wismer (Kunstmuseum, Basel).
Eine Kooperation des Kunstmuseum Basel mit art of intervention, Theater Basel, Zentrum für Afrikastudien, Graduate School of Social Sciences Universität Basel und FHNW HGK/ ICDP Innenarchitektur und Szenografie.

Ausstellungsansicht „Heute Nacht geträumt“ mit Werken von Jean-Frédéric Schnyder, Robert Gober und Ruth Buchanan. ©Kunstmuseum Basel, Foto: Jonas Hänggi.

Weitere Veranstaltungen in dieser Reihe:

18.05.2022Welche Geschichte wird gezeigt?


Teil dieser Veranstaltungsreihe ist auch die Blogserie 5 Fragen an die bildende Kunst, bei der du herzlich eingeladen bist, mitzumachen. Mehr Infos findest du unter dem vorangegangenen Link oder auf der Seite „Programm“.


Bild: Ausstellungsansicht „Heute Nacht geträumt“ mit Werken von Jean-Frédéric Schnyder, Robert Gober und Ruth Buchanan. ©Kunstmuseum Basel, Foto: Jonas Hänggi.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..