Empfehlung, Kunst, Theater, Veranstaltung

Herbstliche Highlights

Diesen Herbst ist wieder einiges los in Basel. Wir präsentieren hier eine kurze, sehr unvollständige Auswahl gesellschaftskritischer, politisch-aktivistisch-künstlerischer Veranstaltungen, die bald stattfinden und die wir an dieser Stelle herzlich empfehlen. Im Überblick 29.09.–02.10.2022Lust*Streifen Filmfestival14.10.2022Late Night Show – Staffel II22.–30.11.2022Unordnungen22.11.2022feministischer salon basel: Lea Dora Illmer – Gesundheit im krankenden System?24.11.2022Luanda Casella: Ferox Tempus 15. Lust*Streifen Filmfestival… Weiterlesen Herbstliche Highlights

Kunst, Empfehlung, Veranstaltung

Fun Feminism

Vernissage: 23.09.2022, ab 18 Uhr24.09.2022–19.03.2023, Kunstmuseum Basel | GegenwartWerke von Künstlerinnen sind in der Sammlung des Kunstmuseums Basel bis heute untervertreten. Die Institution befindet sich damit in bester Gesellschaft. Denn nach wie vor müssen Frauen ihre Bedeutung als Protagonistinnen der (westlichen) Kunstgeschichte behaupten. Seit einem guten halben Jahrhundert arbeiten Künstler*innen, Kunsthistoriker*innen, Galerist*innen und Kurator*innen in Ausstellungsräumen, Museen,… Weiterlesen Fun Feminism

Empfehlung, Kunst

Basler Kunsttage

Vom 1. bis 4. September 2022 findet in der Region Basel die dritte Ausgabe der Kunsttage Basel statt. Auch in diesem Jahr machen die Kunsttage Basel moderne und zeitgenössische Kunst für ein breites Publikum erlebbar. Rund 55 Museen, Galerien, Ausstellungsräume und Off Spaces nehmen an der gemeinsamen Veranstaltung teil – und beleben die Stadt und… Weiterlesen Basler Kunsttage

Empfehlung, Forschung, Literatur, Veranstaltung

„Violent Times, Rising Resistance“

Lesung am Donnerstag, 23. Juni 2022 um 19 Uhr bei QueerBooks an der Herrengasse 30, 3011 Bern. Das Buch "Violent Times, Rising Resistance: An Interdisciplinary Gender Perspective" handelt von geschlechterspezifischer Gewalt und Formen des Widerstands. Die Lesung wird in Teilen auf Deutsch, Englisch und Französisch gehalten werden. Das Buch selber ist in englischer Sprache geschrieben.… Weiterlesen „Violent Times, Rising Resistance“

Empfehlung, Kunst, Theater, Veranstaltung

The Stars are Legion

Science-Fiction auf der Theaterbühne – die Basler Theatercompagnie SEDNA im Neuen Theater in Dornach Das Planetensystem liegt im Sterben. Trotz der Möglichkeit der Bewohnerinnen,jederzeit nützliche Gegenstände zu gebären, gibt es kein Mittel gegen denstetigen Zerfall. Nur MOKSHI verheisst Rettung. Doch MOKSHI ist nicht einfachzu erobern. Ein letzter Angriˆff scheitert und die Kriegerin Zan wird in… Weiterlesen The Stars are Legion

Empfehlung, Film, Geschlechterforschung, Kunst, Literatur, Veranstaltung

„Antigone means trouble“: Tacita Dean am Kunstmuseum Basel | Gegenwart

Das Kunstmuseum Basel | Gegenwart zeigt die Schweizer Erstaufführung von Antigone (2018), der bisher komplexesten Arbeit von Tacita Dean (geb. 1965). Die Präsentation des einstündigen 35mm-Films wird durch weitere Arbeiten Deans ergänzt.In Antigone geht es um den Namen Antigone und alles, was in ihm anklingt, nicht nur in der griechischen Literatur der Antike, sondern auch… Weiterlesen „Antigone means trouble“: Tacita Dean am Kunstmuseum Basel | Gegenwart

Empfehlung, Film, Kunst, Veranstaltung

frauenstark! Filmfestival

Am Donnerstag, dem 25.11.2021 ist es zum sechsten Mal soweit: Um die Öffentlichkeit auf die Situation von Frauen* weltweit aufmerksam zu machen, hat IAMANEH Schweiz das Filmfestival frauenstark! initiiert, welches im kult.kino atelier stattfindet.Vielfältige und inspirierende Frauenbilder bekommen im Kino oftmals nicht den Raum, den sie verdienen. Dies, obwohl jedes Jahr innovative Werke über mutige… Weiterlesen frauenstark! Filmfestival

Empfehlung, Geschlechterforschung, Kunst, Theater, Veranstaltung

Ab heute Abend: Männlichkeit(en) im Wandel

Wissenschaftlich-künstlerisches Symposium18.-21. November 2021, Basel Wie vielfältig zeigen sich derzeit männliche Existenzweisen? Inwiefern lassen sie sich zwischen normativer Anrufung durch nach wie vor geltende Massstäbe hegemonialer Männlichkeit und Aufbruch hin zu Gegenentwürfen begreifen? Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede zeigen sich zwischen den verschiedenen Forschungsfeldern? Welche Ansatzpunkte für Kritik lassen sich erkennen? Und wie können künstlerische Auseinandersetzungen… Weiterlesen Ab heute Abend: Männlichkeit(en) im Wandel

Empfehlung, Kunst, Theater, Veranstaltung

«Unordnungen» in der Kaserne, dem Roxy und bei Les Créatives

Der November steht ganz im Zeichen feministischer Kämpfe: Unter dem Schwerpunkt «Unordnungen» (12.-30.11.2021) widmen sich die Kaserne Basel, das Roxy Birsfelden und das Festival Les Créatives in Genf feministischen Anliegen und Themen:Die patriarchale und heteronormative Ordnung unserer Gesellschaft bestimmt Gesetzgebungen, Körperbilder, Beziehungen, Verhaltensweisen und verurteilt alles, was von der vermeintlichen Norm abweicht und die Ordnung… Weiterlesen «Unordnungen» in der Kaserne, dem Roxy und bei Les Créatives

Empfehlung, Literatur, politics, Veranstaltung

«Im Gespräch: Autorinnen* im Literaturbetrieb»

Update: Hier geht es zu einem Bericht über die Veranstaltung in der BZ Basel von Elodie Kolb: «Autorinnen werden nicht vergessen, sie werden verdrängt» Wann: Samstag, 6. Nov. 21, 12:30 UhrWo: Volkshaus, Galeriesaal, Rebgasse 12-14, 4058 BaselWie zeigen sich aktuell Geschlechterverhältnisse im deutschsprachigen literarischen Schreiben und im Literaturbetrieb der Schweiz? An welchen Kriterien lässt sich… Weiterlesen «Im Gespräch: Autorinnen* im Literaturbetrieb»